Street Academy

Social Media Projekt für ein junges Publikum – frech & witzig.

Aufgabe: Die Street Academy steht allen jungen Menschen offen, die gerne „Coole Skills“ wie Slam Poetry, Beatbox, Parkour und vieles andere lernen wollen. Die Orte, an denen diese stattfinden, sind Gemeindebauten, Treffpunkte von Jugendlichen im öffentlichen Raum, Sport- und Fun-Hallen, Jugendzentren, Einkaufszentren und Institutionen wie die Brunnenpassage der Caritas, die ihre Arbeit innovativen, integrativen Projekten widmen. So schaut’s aus mit der Integration. Und das soll der Zielgruppe entsprechend kommuniziert werden.

Lösung: Die FOX entwickelte ein Social Media Netzwerk, um den Jugendlichen „Straßen-Kultur“ zu vermitteln. Zwei junge RedakteurInnen fotografieren, filmen und berichten seit zwei Jahren laufend über die spannenden Workshops.

Kunde: Kulturverein in Zusammenarbeit mit den Wiener Festwochen
Wolfgang Schlag, Regina Reisinger

Konzept, Struktur, Projektleitung: Andreas Rathmanner
Redaktion: Sabine Pichler, Eugen Pell
Design: Jakob Rathmanner
Programmierung: Gerhard Sageder
Jahr: 2009-11