ÖKL

Österreichisches Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung
Das Österreichische Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung (ÖKL) ist im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft tätig und versteht sich als

  • Plattform für Diskussion, Koordination und Information für den ländlichen Raum,
  • Bindeglied zwischen Forschung, Verwaltung und Praxis,
  • „Katalysator“ zur Durchsetzung neuer Ideen und Projekte sowie als
  • Verbindungsstelle zu Behörden, Ämtern, Ministerien, Universitäten, Prüfanstalten etc.

Aufgabe: Redaktionsseite mit einem Online-Rechner und Datenbank für Landwirtschaftliche Betriebe.
Lösung: Die Webseite basiert auf dem heute unbekannten Reaktionssystem Manila, galt aber damals als Pionier unter den Weblog-Entwicklern. Die Seite ist bereits seit 200?? online und seit damals in Technik und Design unverändert geblieben.

Kunde ÖKL
Produkt www.oekl.at
Umfang: Konzept, Design, Programmierung
Jahr 2004