Studio Kudlich

kudlich-thumbDer Meister des Bühnenbilds – Hans Kudlich – ist ein langer Vertrauter der FOX, den wir nur allzugern als Kunden bei uns haben.

www.studio-kudlich.at

Studio Kudlich

Es gibt nicht viele die mit einem derart diversen Portfolio bestechen wie Hans Kudlich. Seit den 90ern ist er umtriebig in den Bereichen Bühnenbild, Filmkulissen, Museumsgestaltung, und Venue-Design unterwegs. Ein Blick in die nicht zu klein geratene Auswahl an Projekten lohnt sich auf jeden Fall.

kunde Studio Kudlich
produkt www.studio-kudlich.at
Jahr 2016
programmierung Jakob Rathmanner
design Marcus Weber

Schall & Rauch

schall-rauch_thumbVier Filialen in ganz Österreich, über 20 freundliche Mitarbeiter, tausende Produkte im Webshop, und jetzt auch eine neue Website.

www.schall-rauch.at

Gynmed NEU

gynmed-neu-thumbSeit 2002 wächst die Seite des Gynmed Ambulatorium unaufhaltsam weiter.

Mittlerweile ist sie in 10 Sprachen verfügbar und läuft responsive auf allen Geräten.

www.gynmed.at

Flowery Field

flowery-field-thmUrsprünglich ist Jakob nur mal schnell vor einer Filial-Eröffnung eingesprungen. Aber dann hat er gleich alles komplett neu gemacht – zur Freude des Kunden und seiner Kunden.

www.floweryfield.com

Buchklub der Jugend

buchklub-thmZahlreiche und vielfältige Inhalte übersichtlich unter einen Web-Hut zu bringen ist eine Herausforderung die wir besonders gerne annehmen.

In den letzten 18 Monaten ist die neue Website des Österreichischen Buchklubs inkl. drei weiterer Projektseiten entstanden.

www.buchklub.at

Menstruation wozu?

menstruation-thmNur eine von den zahlreichen, überaus informativen Websites die wir für Dr. Christian Fiala umgesetzt haben.

www.menstruation-wozu.info

Wunschkind

wunschkind-thmEin kleiner Laden für kleine Leute.

Kleines Budget sucht einfache Website die leicht zu warten ist. Eine klassische Anforderung von Jung-UnternehmerInnen die wir gerne anbieten.

www.wunschkind.co.at

Abortionfilms

abortionfilms_thmMan glaubt es kaum, aber schon 1926 kamen Filme und Dokumentationen auf den (schwarzen) Markt, die sich mit Verhütung und Schwanger- schaftsabbruch beschäftigten.

Mit Abortionfilms ist nun die erste Sammlung solcher Werke auch online an- und einsehbar.

abortionfilms.org
Projektbeschreibung